Hygienemanagement in der Apotheke

Entsprechend den geltenden Richt- und Leitlinien

wie z.B. der Apothekenbetriebsordnung, der Leitlinie der Bundesapothekerkammer zur Qualitätssicherung: Hygienemanagement und dem Kommentar zu dieser Leitlinie der BAK, dem GD-Hygieneleitfaden für Apotheken zur Herstellung von nicht sterilen pharmazeutischen Zubereitungen, dem EU-GMP-Leitfaden für Human- und Tierarzneimittel, dem PIC/S Guide to Good Manufacturing Practice for Medicinal Products, sind verschiedene Hygienezonen zu etablieren – je nach Nähe zum Rezeptur- oder Defekturbereich und ein abgestuftes Vorgehen bei Hygienemaßnahmen je nach der Kategorie in Bezug auf das Europäische Arzneibuch (Ph.Eur.) zu integrieren.

Die Leitlinien z.B. umfassen:

  • die Ermittlung des Hygienestatus
  • Maßnahmen zur Verbesserung des Hygienestatus und
  • die Hygienedokumentation

Für die einzelnen Betriebsräume existieren eigene Anforderungen an die Hygiene und deren Dokumentation, gegliedert nach  Labor / Rezeptur / Offizin / Beratungsraum. Die Maßnahmen sind in den entsprechenden Hygieneplänen definiert und werden regelmäßig überwacht, ebenso wie die Verwendung der Reinigungs- und Desinfektionsmittel.

Die Clean Card® PRO kann Sie durch Integration in die BAK-Leitlinien unterstützen, z. B. basierend auf einer Grundvalidierung im mikrobiologischen Labor mit einem festgelegten Reinigungsalgorithmus für regelmäßige Zwischenchecks.

Einsatz der Clean Card® PRO zur Reinigungskontrolle:

Auch hier ist – wie bei Anwendungen in der Arztpraxis - generell zu berücksichtigen, wie die Fläche zuvor behandelt wurde.

Typische Testpunkte in einer Apotheke können z.B. sein:

im Bereich Labor und Rezeptur:
Arbeitsfläche, Waagen, produktberührende Geräte

im Beratungsraum:
Meßmittel Kompressionsstrumpfanmessung, Geräte und Ablageflächen Blutzuckermessungen, Liegeflächen, Tisch

im HV-Bereich: Tresen,
die Kinderspielecke mit Spielsachen
die Sanitäreinrichtungen ( z.B. Türgriffe, Armaturen ),

die Teeküche, Bedienelemente von Tafelwasseranlagen etc.

Die Clean Card® PRO als Arbeitshilfe für die Qualitätssicherung - zur Selbstinspektion und zur Schulung der Mitarbeiter

© 2016 | amfora health care GmbH - hygiene competence