Empfohlen vom BVLK e.V.

Empfohlen vom BVLK e.V.

Der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure erlaubt uns nach...

Mehr lesen
BVKL Hygieneforum

Mitglied im BVKL Hygieneforum

In diesem Forum sind wir seit dem 5.11.2012 als Mitglied...

Mehr lesen
Onlineshop Clean Card Pro Hygiene Schnelltest

Clean Card® PRO Onlineshop

Bestellen Sie die Clean Card® PRO direkt im Onlineshop.

Mehr lesen

Gesundheitswesen

In allen Bereichen des Gesundheitswesens orientieren sich die Hygiene-Verantwortlichen
in der Regel an den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI), des Verbundes für Angewandte Hygiene e.V. (VAH), oder der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH), insbesondere was die Verwendung von Desinfektionsmitteln oder die Hygieneanforderungen in diesen Bereichen betrifft.

Gemäß den RKI-Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen muss für Desinfektionsmittel und -verfahren die antimikrobielle Wirksamkeit belegt sein, die durch unabhängige Prüfungen nach standardisierten Testmethoden erstellt wird.

Für die Anforderungen an Reinigungsmittel und -verfahren dagegen bestehen
derzeit keine festgelegten Kriterien.


Für die Festlegung von Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen ist daher eine Unterscheidung von Risikobereichen sinnvoll.

Studien aus USA zeigen deutlich auf, daß schon PUTZEN im Kampf gegen die resistenten Keime hilft – der Einsatz der Desinfektionsmittel sollte also den Risikogruppen und –bereichen entsprechend wohlüberlegt und dosiert werden, um einer zunehmenden Resistenzenbildung entgegenzuwirken.

Die Clean Card® PRO kommt zum Einsatz, wenn die Reinigungseffektivität sofort zu beurteilen ist, und eine bakteriologische Abklärung zu viel Zeit oder zu hohe Kosten in Anspruch nehmen würde.


Weiter zu Dienstleistungsunternehmen

© 2015 | amfora health care GmbH - hygiene competence